Freiheit
Bildrechte: Unsplash

"Freiheit" ist das Motto des zentralen Gottesdienstes am Reformationstag, 31.10.2020, um 19 Uhr in der Stadtkirche Kitzingen. Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen". Was macht diese Freiheit aus? Und welche Auswirkungen hat diese Freiheit? Diesen Fragen geht Dekanin Baderschneider in ihrer Predigt nach. Musikalisch wird der Gottesdienst von Dekanatskantor Martin Blaufelder und Solosänger*innen aus dem Bereich unseres Dekanatsbezirks gestaltet.

Landessynodalausschuss
Bildrechte: ELKB

Mit corona-bedingter Verspätung konnte sich die Landessynode nun endlich zu ihrer konstituierenden Sitzung treffen. Es standen Wahlen fürs Präsidium und für den Landessynodalausschuss an - letzterer ist die ständige Vertretung der Landessynode zwischen den beiden Vollsitzungen und eines der vier kirchenleitenden Organe. Allen Gewählten Gottes Segen und viel Weisheit für die kommenden Weichenstellungen. Besonders freuen wir uns, dass mit Pfarrerin Christine Stradtner und MDL Barbara Becker unser Wahlkreis gleich doppelt vertreten ist.

Täglich neu: Ein Gedankenanstoß zum Anhören per Telefon oder Internet, beteiligt sind Haupt- und Ehrenamtliche aus verschiedenen Kirchengemeinden, es gibt Geschichten zum Schmunzeln, Impulse zum Nachdenken, Musikalisches ... lassen Sie sich jeden Tag überraschen!

Sie hören die täglich neue Andacht unter der Telefonnummer: 09321-2649349 oder Sie schauen auf unsere Seite: https://www.kitzingen-evangelisch.de/tags/angedacht

Die Aktion geht vom 1. Juli bis 31.8.2020

Explosion Beirut
Bildrechte: Diakonie Katastrophenhilfe

Libanon: Nothilfe läuft an - Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden auf

Berlin/Nürnberg, 7. August 2020. Die Diakonie Katastrophenhilfe wird die betroffenen Menschen nach der verheerenden Explosion in Beirut über ihre lokalen Partner unterstützen. Michael Frischmuth, Kontinentalleiter Asien beim evangelischen Hilfswerk: „Das Ausmaß der Katastrophe in Beirut ist schockierend. Wir sind im ständigen Austausch mit unseren Partnern vor Ort und stehen für jede Unterstützung bereit, die sie in dieser schweren Zeit brauchen.