Ökumenische Friedensdekade 2021

Reichweite Frieden
Bildrechte: Friedensdekade

Ökumenische Friedensdekade

In den Tagen vom 7. bis 17. November 2021 findet bundesweit die Friedensdekade statt, an der wir uns auch im Raum Kitzingen mit Gottesdiensten und Veranstaltungen beteiligen.

Unter dem Motto „Reichweite Frieden“ wollen die Trägerorganisationen, darunter die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), den Fokus auf die Frage legen, welche gesellschaftlichen und politischen Veränderungen notwendig sind, wenn der biblische Friedensgedanke des Reiches Gottes auf Erden wirklich ernst genommen wird. Auch für die Kirchen soll reflektiert werden, welche Aufgabe ihnen zukommt, um dem biblischen Friedensauftrag gerecht zu werden.

Wir beginnen und beschließen die Friedensdekade in Kitzingen in ökumenischer Verbundenheit: am 7.11.2021 um 9.00 Uhr in der ev. Stadtkirche und am 17.11.2021 um 19 Uhr in der ev. Stadtkirche. Als äußeres Zeichen werden von vielen Kirchtürmen des Dekanats wieder Friedensflaggen wehen.

Die Termine sind:

7.11. 9.00 Uhr „Frieden in Reichweite?“, ökumenischer Gottesdienst zum Beginn der Friedensdekade, ev. Stadtkirche Kitzingen

7.11. 18.00 Uhr Konzert: Musik und Texte zum Frieden, ev. Stadtkirche Kitzingen

9.11. 17.30 Uhr Lichterzug zur Alten Synagoge; Startpunkte sind das Kofferdenkmal (Rosengarten) und der Bleichwasen (Stadtbalkon)

9.11. 18.00 Uhr Gedenken an die Reichspogromnacht, Alte Synagoge Kitzingen

13.11. 18.30 Uhr Evensong zum Thema Frieden, St. Johanneskirche Kitzingen

13.11. 19.30 Uhr Konzert „Meine Zuversicht und meine Burg“, St. Michaelskirche Schwanberg

14.11. 9.00 Uhr/10.10 Uhr „Reichweite Frieden“, Gottesdienste in Repperndorf und Buchbrunn

16.11. 19.00 Uhr Vortrag: „Sicherheit neu denken“, Dorfgemeinschaftshaus Buchbrunn

17.11. 10.10 Uhr/19.00 Uhr „Alles wird gut“, Gottesdienste in Buchbrunn und Repperndorf

17.11. 19.00 Uhr „Dein Reich komme“, ökumen. Gottesdienst zum Beschluss der Friedensdekade, ev. Stadtkirche Kitzingen

Herzliche Einladung!

Kerstin Baderschneider, ev. Dekanin