Pfarrerin Meiser in Rödelsee-Fröhstockheim installiert

Installation Meiser
Bildrechte: Dekanat
Am 1. Advent wurde Raffaela Meiser nach der Probedienstzeit als Pfarrerin in Rödelsee und Fröhstockheim installiert, d.h. die Pfarrstelle, die sie bisher zur Vertretung innehatte, wurde ihr nun offiziell übertragen. Der Gottesdienst wurde aufgrund der Corona-Situation im Schlosshof unter freiem Himmel gefeiert. In den Grußworten kam große Wertschätzung und Freude darüber zum Ausdruck, dass Pfarrerin Meiser sich für das Bleiben in den Gemeinden entschieden hat.
Gottes Segen, liebe Pfarrerin Meiser, für den weiteren Dienst in den Gemeinden und in der Region. Schön, dass Sie uns im Dekanat erhalten bleiben!